#1 Motorsturz ,Seitenzug von Ralf 19.11.2011 20:17

avatar

In den Plänen ist weder Motorsturz noch Motorseitenzug vorgesehen.
Habt ihr welchen eingebaut ,wenn ja in welcher Größenordnung.Ist ja später nicht so einfach mehr zu ändern.

Gruß Ralf

#2 RE: Motorsturz ,Seitenzug von alexappel 06.04.2012 10:45

avatar

Hallo Ralf,

Es gibt Motorträger mit und ohne Sturz und Zug.

Fritz Mürkens hat seinen z.B. ganz gerade drin.

Ich habe einen Motorträger von EasyFly Italy in dem der 914 in den Asso eingebaut wird.

Oder auch für die Pioneer



Da ist der Motor von vorn gesehen ca. 2 cm nach rechts ca. 2cm waagerecht nach unten ( unter die Bezugslinie) versetzt.

Das sind ca. 2° nach links zeigend. So sitzt der Prop vorn in der Mitte.



Hoffe das hilft.

Grüße

Alex

#3 RE: Motorsturz ,Seitenzug von Ralf 06.04.2012 19:15

avatar

Hallo Alex,
danke für die Info.Werd noch etwas Sturz und Seitenzug mit einbauen .Solange die Cowling noch nicht angepasst ist ,kann ich ja noch etwas tricksen.Ist ja bei Dir schon wieder alles fertig .Bist ja echt fix .Sieht gut aus.

Gruß Ralf

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz